Kinder

In der Früh am Morgen

ist Streit täglich vorprogrammiert.

Warum?

Ganz einfach, der Große ist schneller angezogen, da er nicht zwischendurch spielen muss und sich nicht so leicht ablenken lässt. Diesen Zeitvorsprung nutzt er aus, um seinen Bruder zu ärgern und wiederum abzulenken.

Dann kann er sich lautstark beschweren, dass sein Bruder ja sooooooo langsam sei und morgens nicht fertig wird.

Doch

wenn er ihn nicht ablenken würde, dann würde sein Bruder auch schneller fertig werden.

Jeden

Morgen

die

gleiche

Diskussion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.