Ein schöner Brauch – Teilen und Freuen

In Wasserburg gibt es einen schönen Brauch, von dem ich gerne profitiere und mich sehr darüber freue. Von was ich rede? Jeder der Obst zu viel hat, seien es Äpfel, Birnen oder Zwetschgen stellt einfach einen Korb, Eimer etc vor sein Gartentor mit dem überzähligen Ost und jeder darf sich daran kostenlos bedienen. Ich finde es Klasse, denn nicht nur, dass das Obst umsonst ist, es ist auch viel schmackhafter als das im Supermarkt gekaufte. Gerade die Birnen, die wir das letzte Mal entdeckt haben, Continue reading →

Vegan? Vegetarisch?

Vegan und Vegetarisch ist in aller Munde und ich will gar nicht mit in die Diskussion, ob Unsinn oder Sinn mit einsteigen, ich glaube, dass muss jeder wissen. Mich wundert da eher etwas anderes. Vegan und Vegetarisch bedeutet doch, vermehrt auf Obst, Gemüse, Getreide etc. zurück zugreifen. also eigentlich natürliche Lebensmittel. Meist doch auch nicht allzusehr industriell verarbeitet. Zumindest war ich der Meinung. Nun lief im Radio eine Aktionswoche mit Veganer Ernährung und ein Moderator hat einen Selbsttest gemacht. Und was wurde gekauft? Vegane Leberwurst Continue reading →

Arbeitstasche

Meine Arbeitstasche wird immer größer. Kam ich erst noch mit einer netten Handtasche aus, in der ein dünneres Buch und eine kleine Brotzeitbox noch gut Platz fanden, wurde die Tasche jedoch recht schnell größer. Denn das Buch, welches in in den Zug mitgenommen habe, war recht dick und hat die Dimension meiner Handtasche gesprengt. Nun habe ich eine recht große Handtasche, aber bereits mit Buch, Regenschirm, der auch neu hinzugekommen ist und einer Brotzeitbox ist auch diese Tasche recht voll. Möchte ich noch Obst oder Continue reading →

Buchwichteln 2014

Wie jedes Jahr, findet auch in 2014 wieder mein bekanntes Buchwichteln statt. Anmeldung findet ihr hier unter Buchkritik.org . Wir wichteln wie immer gebrauchte Bücher und Hörbücher. Zudem gibt es ein Überraschungspaket, in dem die Beigaben einen Wert von etwa 15 € haben sollten, sonst zählt ausschließlich Buch gegen Buch bzw. Hörbuch gegen Hörbuch. Es macht jedes Jahr meist sehr viel Freude und ich bin immer wieder erstaunt, was für tolle Bücher verschickt werden. Nicht nur, dass ich tolle Bücher bekomme, nein, auch meine Wunschliste findet Continue reading →

Oktoberfest 2014

Mir graust es schon. Und zwar vor dem alljährlichen Oktoberfestbesuch mit der Firma. Klar könnt ihr Euch jetzt fragen, warum ich denn hingehe, wenn ich denn nicht will. Es liegt einfach an der Gelegenheit endlich mal mit den Kollegen ein Schwätzchen zu halten oder sich ein wenig auszutauschen, was währen meiner Arbeitszeit zeitlich einfach nicht drin ist. Aber wovor graust es mich eigentlich? Nun, ich arbeite in Spuckweite zum Oktoberfest und wenn ich sage recht nah, dann meine ich nah. So nah, dass es bei Continue reading →