positive Überraschung

oft ist es doch so, dass wir etwas Neues oder viele unbekannte Neue Personen kennen lernen sollen oder müssen. Oft haben wir schon einen ersten Eindruck gewonnen, voller Misstrauen und teilweise auch voller Vorurteile. Was ist das für eine Person? So jung, so aufgebrezelt, also stylisch? Warum dieses neue Programm, oder warum muss ich zu einem Seminar? Dort kenne ich doch niemanden und die ganze Zeit von vorne Beschallen lassen :-( Und dann geht es los. Man muss dorthin, oft hat man ja keine andere Continue reading →

Warum interessiert niemanden, was ich sage?

Kennt ihr das? Ihr werdet etwas gefragt, gebt eine klare und deutliche Antwort darauf. Das Gespräch ist beendet, da ihr z.B. gesagt habt, der und der ist zuständig. Schön. Einige Zeit später, werdet ihr von der gleichen Person wieder gefragt, die gleiche Frage. Ihr gebt die gleiche Antwort. Nun ja, vielleicht hat sie es ja vergessen. Einige Zeit später kommt von der gleichen Person die gleiche Frage nochmal. Da werde ich langsam etwas unfreundlicher, gebe aber noch die Antwort. Wenn dann aber eine blöde Antwort Continue reading →

Mendigo Day: Kreuzfahrt ist nichts für Ratten

Hallo Zusammen, so, da sind wir also wieder zurück von der Kreuzfahrt. Und ich muss gestehen: ich mag zwar eine Wasserratte sein (hatte ich mal an der Ostsee im Urlaub ausprobiert, war super), aber ich bin keine Schiffsratte. Und der Spruch “die Ratten verlassen das Schiff” kommt mir doch sehr gelegen. Denn ich musste leider feststellen, dass ich auf einem Schiff nichts zu suchen hatte. So schön es in Norwegen auch war (super nette Tourguides die unendlich viel Information zur Verfügung gestellt hatten), das Essen Continue reading →

Höflichkeit und gutes Benehmen

Zurück im Arbeitsleben und als Mutter zweier Teenies fällt mir folgendes vermehrt auf: Gutes Benehmen ist wichtig. Vor allem fällt mir oft der Mangel an dem selben auf. Dann wenn andere Teenies pöbeln oder manche Kunden ausfallend werden. Aber auch in der Kantine, im Zug und und und, wo ich auf viele Personen treffe, da denke ich mir oft – wo ist Eure gute Kinderstube? Sei es beim Umgang mit Messer, Gabel und Löffel oder bei passender bzw. unpassender Kleidung oder wie man sich im Continue reading →

WM-Abseits 2014: Abschlussfeier

Hallo Zusammen, ja da war es dann soweit: unser WM-Abseits 2014 ist vorbei. Auch wenn es schade ist, dass ich nicht mehr von einem Blog zum nächsten hopsen kann und mich an kulinarischen Köstlichkeiten laben kann, so war es doch eine schöne Zeit mit euch allen und es ging ja nicht nur ums Essen, wir dürfen den schwarz-weißen Ball nicht vergessen, der schon seit 12.06.2014 fleißig von unseren Nationalmannschaften über den grünen Rasen geschossen wird. Einen großen Dank noch mal an alle Teilnehmer, die sich Continue reading →