Programm und Pläne für Berlin

Nun haben wir die Reiseunterlagen erhalten und das Programm hört sich recht interessant aber schon ganz schön straff an!. Meine Herren, mein Mann und ich bekommen echt was geboten. Nur zur Info, wir wurden von einem Mitglied des Bundestages nach Berlin eingeladen. Ewald Schurer heiß dieser nette Herr, der auch aus unserer Gegend kommt. Obwohl wir, wie ja schon erwähnt nicht allzu politisch sind, freut uns und vor allem interessiert uns diese Reise doch sehr. Organisiert wird das Ganze vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. Continue reading →

Berlin – politisch geprägt? Wie als Tourist damit umgehen?

Berlin ist eine schöne Stadt, keine Frage. Auch eine Stadt, die sehr viel zu bieten hat. Viel mehr, als man auf den ersten Blick meint. So gibt es schöne Gebäude, Schlösser, Natur, Museen und und und . Doch über allem schwebt die Politik. Sei es durch die jüngere Geschichte, die ich teilweise live miterleben durfte. Stichwort Mauerfall bzw. die Mauer überhaupt. Genauso wie auch, dass die heutige Regierung wieder in Berlin residiert. Das ist auch genau das Problem, welches wir haben. Natürlich würde ich liebend Continue reading →

Sport im Frühjahr

Nur mal ein kurzer Gedanken – endlich wieder Joggen. Ja, ist so, wenn man sich mal an die körperliche Betätigung gewöhnt hat, möchte man sie nicht mehr missen. Nach dem Sturm und den darauffolgenden Regen sind wir richtig auf Entzug und ich freue mich bei der tollen Luft raus zu gehen und Sauerstoff pur und Sonne zu tanken. Viel Spass allen, die auch raus gehen. P.S. Zur Vorbereitung auf Berlin werde ich nun öfter kurze Meldungen posten. Zum üben mit dem Tablet und um alle Continue reading →

Frohe Ostern!

Erst mal möchte ich allen ein frohes Osterfest wünschen. Dieses Jahr läuft es bei uns irgendwie planlos ab. Und das obwohl ich letzte Woche sogar Urlaub hatte. Jedoch hat mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, so dass ich mich eher hinter einem Buch verkrochen habe, statt raus zu gehen. Andererseits kann ich aber froh sein, dass ich das Chaos durch den Orkan Niklas gemütlich zu Hause absitzen konnte. Nun ja, nehme ich halt die positive Seite daran. Dennoch kommen wir zur Zeit Continue reading →

Bin ich ein politischer Mensch?

hmm, nun eigentlich würde ich mich nicht als politischer Mensch sehen. Klar interessiert daran, was in unserem Land und in der Welt passiert, schon. Aber selbst politisch aktiv – nein eher nicht. Außer man zählt bereits dazu, dass ich mir meine eigene Meinung bilde und gerne auch mal Dinge hinterfrage oder auch mich um eine andere Sichtweise bemühe und so weitere Aspekte zu hinterfragen – bereits dazu. Dann bin ich wohl schon ein politischer Mensch, auch wenn ich mich selbst nie für eine Partei mit Continue reading →