reine Blödheit oder Rebellentum?

Hier in Deutschland ist ja vieles reglementiert und manchmal hat man den Eindruck, als ob es keine oder kaum noch persönliche Freiheiten gibt. Ich kann mir dabei vorstellen, dass es einige Menschen gibt, die nun langsam aber sicher dagegen aufbegehren. Ich selbst gehöre nur bedingt dazu. Halte mich meist an Regeln, vor allem dann, wenn sie meine Sicherheit betreffen. Wenn ich dann mal Regeln breche, dann oft sehr bewußt und nicht selten mit schlechtem Gewissen. Oder dem bewußten Gedanken an Rebellion. Weil ich einfach einiges Continue reading →

Wild Carts von George R.R. Martin

Ich habe hier mal eine Bücherfrage. Ja, ich weiß, dafür hätte ich ja eigentlich meinen Buchblog, dennoch möchte ich Trampelpfade dazu nutzen. Und zwar geht es mir Allgemein mal um Buchtrailer. Als aktuelles Beispiel habe ich den Trailer zu Wild Carts von George R.R. Martin gewählt, und zwar aus mehreren Gründen. Erstens kennen Viele den  Autor, der durch die Game of Thrones-Saga bekannt ist. Ja, das Lied von Eis und Feuer sagt euch was? Der zweite Grund ist, dass es ein ganz neues Buch von Continue reading →

Ausstrahlung oder Charisma

Frisch aus dem Urlaub zurück habe ich jede Menge toller Eindrücke sammeln können. Einer hängt ganz sicher auch damit zusammen, dass ich plötzlich mit vielen anderen Menschen auf engen Raum war und dort viele neue Leute getroffen habe. Manche davon haben eine unglaublich nette und sympathische Ausstrahlung. Dabei finde ich diese Personen auch sonst recht hübsch. Doch wie es so ist, die Schönheit liegt im Auge des Betrachers und wenn man genau hinschaut, ist diese Person, die so unheimlich positiv auffällt gar nicht so hübsch. Continue reading →

Touristenhochburg oder Individualurlaub

Ich finde, beides hat etwas, und zwar zur richtigen Zeit. Die letzten Jahre haben wir oft einen Individualurlaub gemacht, ganz einfach, weil es für uns momentan besser passte. Preislich, von den Kindern und nicht zu vergessen, wir hatten ja auch noch einen Hund. Es war eine schöne Zeit, auch wenn die Reichweite meist nicht besonders hoch war. Nun verdiene ich auch wieder mit und eine Flugreise ist auch mal möglich. Finanziell also könnte die Reichweite steigen. Doch dann kamen die Fragen auf, was tun? Meist Continue reading →

ja mich gibt es noch

aber ich befinde mich wohl geistig schon im Urlaub, da ich manchmal total verpeilt bin, ständig total beschäftigt, planlos und absolut müde bin. Wenn ich dann mal nicht das schöne Wetter ausnutzen möchte, dann muss ich mich an die Hausarbeit schmeißen. Und übrigens, nächste Woche beginnen auch bei uns die Sommerferien, in denen mich dann auch die Kids mehr fordern. Also sorry, wenn es etwas ruhiger hier ist. Bin einfach Urlaubsreif.   :-)