Kinder

Fußballparty II

Nach der Einladung im Fußballparty I kam nun der große Tag.

Das Wetter war ziehmlich durchwachsen, aber alle Jungs und das einzige Mädchen waren hart im nehmen.

Bei dem bißchenRegen spielen wir doch weiter

bis zu

Super, da spar ich mir gleich das Duschen!

war alles drin.

Es wurde ein Spiel mit Pause gespielt, danach noch ein paar Ballspiele gemacht. Zwischendurch wurde noch schnell gegessen.

Mein Mann sollte der Schiedsrichter sein. Er hat auch extra eine Pfeiffe bekommen. Doch konnte er sich kaum zurück halten und hat immer wieder die in seinen Augen schwächere Mannschaft unterstützt. Es hat allen Kindern sehr viel Spaß gemacht und auch weitere  „Zuschauer“ waren bald mitten im Spiel dabei.

Alles im Allen war es eine gelungene Feier ohne Streitereien und Langeweile

Als krönender Abschluß bekam jedes Kind noch eine Urkunde. Diese reichten von

  • der lauteste Spieler
  • die beste Schwalbe
  • das beste Tor
  • der schönste Spieler etc.

Fazit:

  • keine Arbeit zu Hause
  • alle Kinder glücklich und zufrieden
  • keine Langeweile
  • Das Essen ist nicht so wichtig, die Kids hatten eh keine Zeit. Sandwiches oder Muffins reichten völlig

Super Party!

Der Kleine wünscht sich eine Indianerparty, ich werde berichten

Teil 1 Fußballparty

Kindergeburtstag Teil 1

Fußballparty I

Fußballeinladung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.