Allgemein

positiv gedacht 2016-02-28

positivlogoPositiv denken ist zur Zeit echt nötig. Am Montag Abend habe ich erfahren, gegen was ich alles allergisch reagiere. Das ist eine ganze Menge und das doofe daran ist, dass es zwar oft Alternativen gibt, aber meist eine der anderen Komponenten darin auftaucht. Wie etwa glutenfreies Mehl mit Guarkernmehl. Doof, wenn man auf Gluten und Guarkernmehl reagiert.  – Positiver Effekt – seit ich mich für mich allergenfrei ernähre habe ich ein Kilo an Gewicht verloren. 

gefreut : dass ich endlich weiß, woher meine gesundheitlichen Probleme kommen

gelachtÜber die Aussprache im Italienischen und über die eine oder andere witzige Vorstellung in dem Zusammenhang

geschafft: mein Essverhalten komplett umzustrukturieren und auch dabei meine Familie satt zu bekommen.

gefundenein paar Dinge, die ich noch essen darf.

geholfen : Meinem Mann bei einem technischen Problem

gegönnt: Wein, an dem Tag, an dem ich Trauben essen darf – Trauben in flüssiger Form 

gekriegt : endlich eine Diagnose, aufmunternde Worte meines Mannes.

gelobt: meinen Jüngsten, da er freiwillig seine Aufgaben im Haushalt erledigt.

gesehen: die Sonne. Am Montag war es so schön, dass ich in der Mittagspause draußen in der Sonne gesessen bin.

gelernt: umzudenken beim Kochen.

geplant :  Haare schneiden lassen

Ein Kommentar

  • Mel

    Hey Mella,

    Freut mich, dass sich das alles so gut entwickelt und du endlich weißt, was dir fehlt. Du bekommst das schon hin und entdeckst bestimmt tolle neue Möglichkeiten des Essens.

    Lg Mel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.