Allgemein

Post aus Cuba

Letztes Jahr waren Freunde von uns auf Cuba. Beim Segeln.

Das war bestimmt ein super toller Urlaub, vor allem im Dezember, als sie da waren. Warmes Wasser, Sonne Strand, unberührte Inseln. Und wir haben im Dezember auf Schnee gehofft und gefroren.

Es wurde uns auch eine Karte versprochen.

Und tatsächlich wurde sie auch im Dezember geschrieben und eingeworfen.

Gestern kam sie an. Am 5. Januar abgestempelt hat sich insgesamt 3 Monate gebraucht, bis sie bei uns war und alleine davon 2 Monate von Cuba bis Bayern.

Boah, ich hatte ja gar nicht mehr damit gerechnet, vor allem, weil andere Karten bereits früher angekommen waren.

Trotzdem habe ich mich sehr gefreut. Und dies ist die Karte, welche bis jetzt am längsten gebraucht hat.

Wie ist es bei Euch so? Habt ihr auch Karten, die ewig lange gebraucht haben?

Hier nun unser Goldstück:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.