Der Bauch muss weg

Experiment 52 – Woche 27 vegetarische Woche im Winter

Experiment 52Tja, schon ist wieder eine Woche ins Land gezogen und ehrlich gesagt fallen uns die Themen immer schwerer . Vorschläge gerne erwünscht.  Für letzte Woche haben wir dahalb auf einen Klassiker zurückgegriffen:

Neuerung der Woche

Vegetarische Woche im Winter. Bei der ersten vegetarischen Woche habe ich mir noch richtig die Mühe gemacht und auch gleichzeitig mögliche Rezepte für die nächsten Wochen rausgesucht. Doch  ist dieser Zettel auf ominöse Weise verschwunden.  Nun hat der Große die Sache in die Hand genommen und die Rezepte besorgt. Ja doch, die Auswahl war recht gut. Eine Süßspeise, ein Nudelgericht und ansonsten wirklich viel Gemüse. So hatten wir gester Samosas mit Salat. Ja echt lecker. Vor allen auch den Kindern mach diese Woche viel Spaß. Erstaunlich, eigentlich.

Sport

Tja, der war letzte Woche eher Magerkost. Denn am Dienstag ist es ausgefallen und am Donnerstag habe ich das Krafttraining vor Zumba nicht geschafft. Wenigstens war dann der Puls bei Zumba niedriger. Mal schauen, wie es am nächsten Donnerstag ist, denn da schaffe ich auch nur Zumba, denn wir haben hier Ferien und da kann ich nicht so oft zum Sport wie ich will.

Essen

Wie gesagt eine leckere vegetarische Woche. Fleisch wurde eigentlich gar nicht vermisst, höchstens mal für das Frühstücksbrot. Auch wird diese Woche gerne von den Kindern oder von meinem Mann vorgeschlagen, so dass sie anscheinend ganz gut ankommt.

Trinken

Diese Woche ist das Medium-Wasser ausgegangen und es war nur noch die spritzige Variante im Haus. Prompt ist meine Trinkmenge gesunken. Heute gleich mal einkaufen gehen!

Entspannung

Nun ja, immer noch keine Steigerung in Sicht, ist aber auch okay. Trotzdem sollte ich hier echt mal was tun. Nur was?

Beauty

Schminken macht im Moment richtig Spaß. Liegt vielleicht auch daran, dass ich im Moment keine Pickel vorzuweisen habe *dreimalaufHolzklopf*

Fazit

Ab und an eine rein vegetarische Woche wird es wohl öfter geben. denn es macht der  ganzen Familie Spaß. Reine Vegetarier werden wir aber wohl deshalb auch nicht werden, weil einfach viel zu viele leckere Rezepte wegfallen würden.  Trotzdem ernähren wir uns mit viel weniger Fleisch als früher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.