Produkte im Haushalt

Mandarinen-Saison Oktober und November

Wenn die meisten gerade mal registrieren, daß es wieder Mandarinen zu kaufen gibt ist die Saison für uns schon fast wieder aus.

?

Ja warum wohl? Wir lieben Mandarinen, aber keine Clementinen. Die richtig leckeren schön sauren Mandarinen wie die Sorten Satsumas, Clauselinas, etc. werden von Mitte Oktober bis Anfang bis Mitte November angeboten. Danach gibt es nur noch Clementinen.

Doch Clementinen hassen wir. Diese Schale, teilweise sehr großporig, die auch nur locker an der Frucht sitzt und dann die Frucht selbst. Mit dem zähen Häutchen und diesem wässrig süßlichen Geschmack – Igitt!

So ist für uns die Saison extrem kurz und es ist auch nicht weiter verwunderlich, wenn wir ab Mitte Oktober regelmäßig die Obstabteilung nach Mandarinen kontrollieren und sobald es diese Früchte zu kaufen gibt, werden pro menschliche Nase 2-3 Mandarinen am Tag vertilgt. Mindestens.

Und jetzt, Anfang November fäng für uns die Selektion an. Wenn man Glück hat, findet man noch ein paar vereinzelte Mandarinen, ansonsten gibt es nur noch Clementinen. Leider. Keiner aus meiner Familie mag diese Früchte.

Schade, wo sind sie denn die guten Mandarinen nach dem November. Alle schon aufgegessen? Wäre verständlich doch in den Nikolausstiefel bei uns bitte richtige Mandarinen oder Orangen. Clementinen müssen draußen bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.