Produkte im Haushalt

Wachsmalstifte/Wachsmalkreiden die nicht brechen

Die klassischen Wachsmalstifte mit der Plastikhülle sind out. Zumindest wird bei unserer Schule darauf geachtet, daß diese wegen umweltschutzgründen nicht mehr verwendet werden.

Eigentlich bin ich ja dafür, vor allem, da diese ja so gerne abbrechen und die Stücke sich in der Plastikhülle nicht gut bedienen lassen.

Nur

die vorgeschlagene Alternative it in der Hinsicht ja noch schlimmer!

Ich weiß nicht, wie andere Kinder es machen, bei einigen halten die relativ hochpreisigen Ölkreiden von Jaxon die ganze Grundschulzeit. Aber selbst unser Großer hatte nach dem ersten Schuljahr nur noch Bruchstücke in der Schachtel.

Spätestens bei unserem Kleinen mit seinen feinmotorischen Schwierigkeiten mußte eine umweltverträgliche Alternative gesucht werden.

Gefunden habe ich woody 3 in 1 von Stabilo.
[aartikel]B001IU69EM:right[/aartikel]

Diese sehr dicken Stifte haben einen Wachsmalkern mit einer Holzhülle. Sie sind also wie normale Buntstifte gebaut, nur dicker.

Genial, sob brechen sie nicht so leicht ab. Zudem lassen sie sich gut halten und liefern saubere und schöne Farben ab. Die Deckkraft ist hervorragend. Das 3 in 1 bedeutet übrigens: Wachsmalfarbe, Aquarellfarbe und Farbstift in einem.

Die Stifte haben sich bei uns in der Schule bewährt und halten bei beiden Kindern bereits einige Jahre durch. Zudem leihen sich die Klassenkameraden die Stifte gerne aus, da sie teilweise schönere Farben liefern und sehr angenehm im Gebrauch sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.