Allgemein,  Sport

Ungerecht – Figur und Schokolade

Neulich im Fitnessstudio kam wieder die Diskussion auf, warum manche Leute keine Figurprobleme haben und Andere Sport treiben, auf Ernährung achten und trotzdem mit Figurproblemen zu kämpfen haben.

Zu den Letzteren gehöre leider auch ich. Ich muss Diät halten und treibe mindestens 2-3 mal die Woch Sport. Trotzdem halte ich gerade mal mein Gewicht.

Mein Mann hingegen braucht eine Schokoladen und Leberkäse Diät um sein Gewicht auf eine normale Höhe zu bringen.

Wenn ich jeden Tag Schokolade essen würde, passe ich wahrscheinlich bald durch keine Türe mehr.

Ich empfinde das ziehmlich ungerecht und hoffe, daß die Kinder seine Veranlagung geerbt haben.

So, nun gehe ich wieder in BodyPump- und schwitze meinen Frust raus. Vorteil bei mir, ich kann ab und zu meine überschüssige Energie oder Wut wieder richtig rausschwitzen. Könnte er zwar auch, tut er aber nicht.

5 Kommentare

  • Sylvia

    Richtig ungerecht ist es, wenn man sein halbes Leben gegen das Untergewicht kämpft, und trotz Selbstmedikation mit hoch dosierter Schokolade einfach nicht zunimmt, um dann nach den Schwangerschaften plötzlich einen völlig geänderten Stoffwechsel zu haben, der Schokoladiges besonders schnell in Hüftgold umwandelt.

    Wenn man dann noch absoluter Sportmuffel ist (frühkindliches Sportlehrertrauma !), dann ist das echt hart ;-).

  • Freundin A.

    da kann ich nur zustimmen! Ist mir zwar nicht durch eine Schwangerschaft passiert (obwohl, nach der Geburt von meinem Patenkind, mit dem mich eine Art Seelenverwandschaft verbindet *nachdenklicherBlick*, vgl. den entsprechenden Artikel von Mella) hat sich mein Stoffwechsel – zu meinem größten Bedauern- gewandelt und tja jetzt bleibt es an mir hängen, im wahrsten Sinne des Wortes 😉

    • Mella

      Ja, bei den Frauen ist es wohl wirklich ungerecht. Mein Mann kann nämlich nicht schwanger werden und somit seinen Stoffwechsel umstellen.
      So werde ich ihm weiterhin mit schmachtenden Blicken beim Schoki-Essen zuschauen. – Er meint ja, die Blicke gelten ihm…..

  • Mike

    Ja da hast du wohl wirklich recht. Schokolade ist eine kleine Sünde. Aber Sie macht ja auch wohl nachweibar glücklicht. Also von daher gönne ich mir auch mal eine Tafel zwischendurch.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.