Kinder

Fußballzuschauer-Eltern der Spieler

 

Bei dem schönem Wetter waren wir letztens auf dem Fußballplatz um ein Spiel unseres Großen in der E-Jugend zu sehen. Ich fand das Spiel absolut interessant und sehenswert. Von dem Einsatz der Jungs könnte sich mancher Profi eine Scheibe abschneiden.

Schön war auch die Stimmung im „Stadion“, bei jedem Tor der Heimmannschaft wurde,

wie bei den großen Stars, die Torhymne angespielt. Ob bei den Gegnern auch eine Musik bei den Toren angespielt worden wäre, konnte ich nicht feststellen, da diesen leider kein Tor vergönnt war. (Man kann bei 14:0 schon leider sagen).

Toll ist auch der Einsatz mancher Eltern, die extra Lieder für die Kinder komponieren, einspielen und aufnehmen. Ja unsere E-Jugend hat ein eigenes Lied in dessen Text die Trainer sogar namentlich erwähnt werden. Was auch gerecht fertigt ist, da die Trainer bei uns großen Einsatz zeigen.

Apropos Einsatz, haben Sie schon mal Väter beim Torjubel oder beim Torfrust beobachtet? Die leiden richtig mit, während die Mütter doch nebenbei plaudern, Kaffeetrinken, die Geschwister hüten etc. Sie freuen sich auch bei den Toren, aber feuern nicht so lautstark an und zeigen auch nicht die großen Gesten der Väter.

Für uns war es heute ein schöner entspannter und toller Ausflug vor allem bei einem 14:0 Sieg.

Etwas Mitleid mit den Gegnern kam allerdings schon auf, da außer dem Torhüter von den Jungs keiner mehr motiviert war und sie deshalb auch zurecht auf dem letzten Platz sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.