Allgemein

Bin ich ein ekliger Friseur-Kunde?

Bin ich für Friseure schwierig? Wenn ich hingehe und sage – etwas kürzer, peppiger und so dass es zu mir passt? Überfordere ich damit den Friseur?

Ja? Nein?

Ich finde nicht, denn immerhin haben diese Personen eine entsprechend lange Lehrzeit und Berufserfahrung. Sie können doch mein dickes Haar, wie es vom Volumen her ist und so, besser beurteilen als  ich. Und woher soll ich wissen wie ein peppiger Schnitt geht? So dass ich nicht gerade totlangweilig oder wie unsere Kanzlerin aussehe.

Doch damit sind leider sehr viele Friseure überfordert und meist muss ich dann selbst mit Farbe oder Styling arbeiten oder in den sauren Apfel beißen.

Doch was ist die Alternative?

Mein Mann hat lange Haare. Er hat auch das Gesicht dazu, männlich markant, so dass es entsprechend gut aussieht. Nun steht bei ihm ein Frisurenwechsel an.  Seine Taktik: Frisur aus Zeitung aussuchen und mit dem Zettel dahin marschieren und „mach mal“.

Komischerweise hat das bei mir noch nie funktioniert.

WAS MACHE ICH FALSCH? 

9 Kommentare

  • nasch

    Hm also genauso mache ich das auch, allerdings immer mit Erfolg *g* Würde auf falschen Friseur tippen, denn sie müssen vorher wissen wie es danach ausschaut. Wenn es nicht nach Wunsch wurde, müssen sie danach entweder so lange weiter machen, bis es das ist was ich wollte (falls das haartechnisch möglich ist) oder ich zahle nichts. Beides hatte ich schon – ich glaube, ich bin ein schwieriger Friseur Kunde 😀

  • Jessy

    Einen guten Friseur solltest du damit nicht überfordern …
    Allerdings hab ich auch schon oft die Erfahrung gemacht, dass die guten Damen einfach keine richtigen Ideen haben. Ich mache das ähnlich wie den Mann. Ich setz mich auf dem Stuhl, lass mir ein paar Zeitschriften geben und dann gehe ich die mit der Friseurin durch … Dann sage ich was mir gefallen würde und sie ob es machbar wäre .. bei dem 10ten Look sind wir uns dann meistens einig! 🙂 Und es hat bisher immer ähnlich wie auf dem Bild ausgesehen.

    Grüße Jessy

  • Fabiola

    Ich kenne Dein Problem. Ich sitze auch immer beim Friseur und denke, der muss doch wissen, was bei mir gut aussieht. Aber wirklich zufrieden bin ich danach nie. Habs auch schonmal mit nem Bild probiert, das hat beim ersten Mal auch geklappt, aber dann beim zweiten Mal hat der Friseur es dann iwie nicht mehr hingekriegt…

    • Melanie

      Jupp, und mein Mann stand gestern auch mit einem Foto auf der Matte und die Haare waren am Schluß hin kürzer als gewollt…..

  • Susanne K

    Wieso schneidet dein Mann seine Haare ab????? Wieso tut er das???? Weiß er nicht, dass ihm lange Haare viel besser stehen? tztztz
    Ich hoffe sie sind nicht zuuu kurz?
    Aber das mit dem Friseur ist schon nicht so einfach – auch wenn man zur gleichen Friseurin geht und sich von derselben Person die Haare schneiden lässt – einmal denkt man „Wow! Seh ich klasse aus“ und dann beim nächsten Mal „Ok, sie sind kürzer, aber der Pep fehlt“. Wobei das – jetzt bei mir(!!!!!!) speziell daran liegt, dass meine Haare nicht immer gleich gut in Form sind – hm, sollte mal doch den „Mondkalender“ versuchen

  • Iris

    Ich gehe morgen hin, aber es soll sowieso keine großen Veränderungen geben: Farbe auffrischen, die in der Kartei steht, und insgesamt „auslichten“. Wenn ich mal was Neues will, greife ich auch auf Zeitschriften zurück. Nicht immer sah ich dann aus wie auf dem Foto, manchmal wurde mir auch von etwas abgeraten. Am meisten kämpfe ich immer beim Styling, weil die Damen da offenbar eine andere Vorstellung von locker und natürlich haben als ich. Also bin ich dazu übergagangen, im Laden selbst zu Föhnen und nur bei besonderen Anlässen (z.B. Abiball) den Friseur sich entfalten zu lassen. Nach der nächsten Wäsche ist es ja wieder so, wie ich es gut finde. Eine Zeit lang war ich Übungsmodell für Fortbildungen der Firma Wella. Da habe ich echt Gelassenheit gelernt, denn ich habe mitgekriegt, wie viel man aus ein und demselben Schnitt machen kann im Nachhinein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.