Gedanken

Positiv gedacht am Samstag #16

Sorry für die Verspätung, doch es gab hier einiges mehr zu tun als gedacht. Leider waren alle meine Bilder verschwunden. Vielleicht lag es daran, dass beim Umzu teilweise der Pfad geändert wurde, oder aber auch, dass es halt manchmal nicht so klappt wie es soll. Es war daher mal eine gute Gelegenheit alte Artikel wieder zu lesen und unnütze Bilder zu entfernen.

Heute ist zwar auch noch nicht alles fertig, da es mit dem Design nicht so klappt wie ich will. Nur weiße Themes, minimalistisch, klar und somit völlig ungeeignet für einen (hoffentlich) lebhaften Blog rund um Familie und Co. Jetzt bastel ich mir halt selbst eines und das wird mich heute noch gut beshcäftigen.

Aber nun zu den positiven Gedanken

 

 

gefreut : Dass ich nun jede Menge Wissen im Webbereich aufweisen kann, welches ich mir gar nicht so zugetraut hätte.

gelacht: vor Erleichterung, da alle Projekte nun gut aufgeräumt sind.

geschafft: Alle Projektumzüge mehr oder weniger planvoll durchzuziehen und vor allem ohne Verluste!

gefunden : Käufer für unsere Hundetransportbox – Lucky hat nun bei den Kindern auf der Rückbank Platz, da Autositze nicht mehr benötigt werden.

geholfen : Alle unseren gesammelten Heartbeats von Lagnese gespendet und zwar an die Arche

gegönnt: Wies`n Besuch auf dem Rosenheimer Herbstfest

geplant : Trampelpfade einer Verjüngungskur unterziehen, Grillen und morgen Baden 🙂

gelobt: mich selbst. Muss auch mal sein 🙂

 

Ich freue mich wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir Euch auch besuchen können.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Susanne K. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.