Allgemein

Urlaub – Pause und Regen

Heute schüttet es wie aus Eimern. Leider musste ich dennoch raus, um meinen Sohn nach München zum Bus zu bringen. Ich kann sagen, Autobahnfahrt im Nebel mit Starkregen ist kein Vergnügen.

Dennoch sind wir Wohlbehalten wieder angekommen, also ich, denn er ist ja im Bus nun auf den Weg nach England.

Ich habe ab heute auch Urlaub und aufgrund des Wetters kommt keine wirkliche Urlaubsstimmung auf. Ich bin gespannt, wie sich das Wetter die nächsten Tage entwickelt, denn eigentlich war geplant, dass wir mit dem Zelt unterwegs sein werden. Aber bei Regen macht das keinen Spaß und wir werden uns Ausweichmöglichkeiten dann überlegen müssen.

Vorteil – es wird ein sehr spontaner Urlaub werden, bei dem wir heute nicht wissen, wohin und was. Eine ganz neue Erfahrung und wahrscheinlich keine schlechte, sich einfach mal treiben zu lassen und nichts voraus zu planen.

Daher wird es nun auch in den nächsten Wochen hier sehr ruhig werden. Ich wünsche Euch schönen Urlaub und uns allen trockenes Wetter!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Mel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.