Allgemein

Bald sind Ferien – endlich auch bei uns

Jetzt wird es langsam ernst. Die Ferien rücken näher und meine lieb gewordene Routine wird wieder kräftig auf den Kopf gestellt. 6 Wochen immer wieder was Neues und andere Termine und Planungen. Gleich am ersten Tag fährt der Kleine ins Legoland. Gut, dass ich mich hier um nichts kümmern muss. So kann ich dem großen helfen alles für das Sommerlager zu packen. Denn den muss ich am Freitag gleich mitsamt Gepäck und Rad zum Abfahrtsort bringen. Natürlich muss nicht nur gepackt werden, sondern auch das Rad nochmals gecheckt und alles am und im Auto verpackt werden. Denn immerhin haben wir etwa 45 Minuten Fahrtzeit vor uns.

Sobald der dann weg ist, werden wir uns gleich aufmachen um den Nachflohmarkt in Wasserburg zu besuchen. Ein tolles Erlebnis und macht jedes Jahr wieder viel Spaß, auch wenn es schon oft genug geregnet hat. Aber wir sind hart im Nehmen!

Tja, ihr seht, gleich in der ersten Woche ist viel los und von Erholung nichts zu sehen. Daher werde ich hier im Netz ein wenig kürzer treten und mich nur hin und wieder melden (so ein zwei drei mal die Woche) oder so. Nämlich immer dann, wenn ich mal Zeit habe.

Und dann steht noch Großreinemachen in der Wohnung auf dem Programm. Einmal Wirbelwind bitte. Denn im Oktober (die Zeit wird total schnell vergehen) findet in MEINEM Wohnzimmer eine Lesung statt. Die Einladungen verteile ich schon fleißig und die ersten Zusagen sind schon eingetrudelt. PANIK !

Und ich will mich ja wegen der Wohnung nicht schämen müssen. Und hoffentlich kommen noch mehr und ….

…. ich werde jetzt schon aufgeregt, wenn ich nur daran denke!

Ach ja und wir fahren selbst auch noch weg. Und zwar einem Tag, nachdem mein Sohn vom Pilgern wieder da ist. Also muss ich für den auch noch packen und vielleicht sogar noch schnell waschen und wir wollen ja auch schön packen UAH es werden wirklich actionreiche Ferien, die bei uns sicher ganz ganz schnell vorbei gehen werden. 

5 Kommentare

  • Iris

    Tja, so ist das, du steckst voller Planungen für die Ferien und bei mir laufen die Planungen für danach. Ab 6.8. ist wieder Schule. Mach nicht zu viel und glaubst du nicht, dass es etwas verfrüht ist, die Wohnung jetzt schon für die Oktoberleseung herzurichten? Das wird doch noch 10x dreckeig bis dahin. Oder willst du neu streichen oder sowas? Wie auch immer: Genieße die besondere Zeit und mach auch mal Pause!

    LG Iris

    • Melanie

      Hi Iris, nee, es geht um die Grundordnung und da dürfen meine Herren Söhne schon mithelfen!!! Vor allem, weil sie ja einen Teil der Unordnung verursachen. Danach ist es einfach es sauber zu halten.
      Bei uns gehen die Ferien ja bis Mitte September, also sicher nicht viel zu früh.

      Am 6.8. Schon wieder Schule!!!! Oh weia – ist die erste Ferienwoche. Übernehmen werde ich mich schon nicht.

    • Melanie

      Da stehen sie dann Richtung Norden 😉 Wir fahren dieses Jahr mit dem Zug – weil wir im Norden urlauben werden und weil es hoffentlich einfach entspannter ist.

Schreibe einen Kommentar zu Iris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.