Sport

Stolz!!!

Am letzten Samstag hatten wir einen Familienausflug der besonderen Art. Ein Teil wollte beim Attler Lauf starten. Das waren ich (der Esel nennt sich immer zuerst 🙂  ), der Kleine und natürlich der Große.

Doch gerade der Große, der mit mir bei den 5 km anlaufen konnte hat sich „schwer verletzt“, so daß er ausfiel. Das kommt davon, wenn man den Roller mit dem Knie abbremst.

Also blieben noch der Kleine und ich übrig. Ich bin wie oben schon erwähnt bei den 5 km gestartet. Obwohl es irrsinnig heiß war waren doch einige Teilnehmer am Start (556).

Über den Lauf kann ich nur folgendes sagen – die Strecke selbst war recht schön und das Laufen selbst war ganz okay, wenn auch sehr anstrengend. Als ich dann im Ziel ankam, wusste ich auch, warum ich es so anstrengend empfunden habe und mein Puls so hoch war:

Ich bin meinen persönlichen Rekord gelaufen!!!

Ich habe für die 5 km nicht mein üblichen 40 Minuten gebraucht sondern:

00:34:35 !!!!!

Damit war ich bei meiner Altersklasse auf den : 6. Platz

in der Gesamtplatzierung aller Frauen auf den 40. Platz

und insgesamt auf den 120. Platz.

Ihr glaubt gar nicht, wie stolz ich war, als ich die Zahlen auf meiner Urkunde gesehen habe.

Die Kleinen mit dem 1 km – Lauf sind dann erst um 11.30 Uhr in der gößten Hitze gestartet und der Kleine ist nach 05:36 als 18 Junge bzw. 43. der Gruppe ins Ziel gesaust.

Über seine Goldmedaille war er mindestens genaus stolz wie ich auf ihn 🙂

Insgesamt war es ein toller und erfolgreicher Tag und als dann das deutsche Team bei der WM noch weiter gekommen ist, war das Glück (zumindest für meine Männer) perfekt.

Ich selbst schwebe immer noch irgendwie auf Wolke sieben über meine Leistung, die ich mir ehrlich gesagt so nicht zugetraut hätte, denn das Ziel war ja ankommen und überhaupt mitlaufen.

Eine Belohnung für meine Leistung habe ich mir auch schon ausgesucht – und nein, es ist nicht zum Essen. Lasst Euch überraschen 🙂



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.