Allgemein

Zwischenstand

Puh, in den letzten Tagen hat sich einiges getan und ich bin gut beschäftigt.

Auch bei den 24 Türchen nimmt alles langsam aber sicher Gestalt an.

Wie? Du weißt nicht was 24 Türchen ist?

Nun, es ist der Adventskalender, denn Susanne von Vagabund.info und ich organisieren.  Wenn ich richtig informiert bin, fehlen nur noch 6 Leute und wir hätten alle! Türchen doppelt besetzt.

Was heißt das schon wieder, werden die ersten stöhnen.  Nun, wir haben das Glück so viele tolle Blogs motivieren zu können, dass es an fast allen Tagen eine Gemeinschaftsaktion geben wird. Also z.B. der eine Blog bastelt etwas und der andere füllt das gebastelte mit Plätzchen und natürlich Rezept dazu. Es gibt aber nicht nur Rezepte, und gebasteltes, sondern auch viele Infos zu und um Weihnachten. Dazu noch lustiges, Geschichten, Tipps und und und.

Boah, ich freue mich schon irrsinnig auf die ganzen Beiträge, denn die Themen sind so vielfältig und interessant, dass sich alleine deshalb schon das Verfolgen dieses tollen Kalenders lohnt.

ABER es gibt sogar noch was zu gewinnen. Noch verrate ich nicht was, aber als ich den Hauptpreis erfahren habe, war ich erst mal richtig Baff.

Wer selbst noch Teil eines Türchens werden möchte, soll sich schnell bei Susanne melden, wie gesagt es sind noch 6 Plätze frei und nicht mehr. Auch Nichtblogger sind willkommen, denn einige Teilnehmer haben angeboten hier einen gemütlichen Platz dafür zur Verfügung zu stellen.

und sonst so?

Der Crosstrainier ist nun zusammengepuzzelt und ich habe ihn gestern schon eingeweiht. 45 Minuten Intervalltraining. 

Wahrscheinlich haben wir nun ein anderes Auto, sofern die Kommunikation geklappt hat. Wenn mein Mann ein Auto anschaut, erfahre ich km, Diesel, Passat, 8fach bereift, Baujahr,  grüne Plakete wird nachgerüstet und erteilt, Vorraussichtlicher Preis. AHJA, Farbe? gräulich. ÄHM silber, dunkel????  Ausstattung?  Nix nada. Nun ja, lassen wir uns überraschen. Zumindest weiß ich woher das Auto kommt und dass ein KFZ-Meister vorher vernünftig drüber schaut und das ist das Wichtigste. Ein Auto welches technisch in Ordnung ist und wieder einige Jahre in unserem Besitz bleiben kann.

Sonst macht das Buchwichteln wieder viel Spaß, wenn auch viel Arbeit. Das sprengt dieses Jahr wirklich einige Dimensionen und es werden neue Rekorde aufgestellt. Ich freue mich ja schon so drauf. Und fast täglich erreichen mich dort neue Gewinne. Wahnsinn! Wer noch mitmachen möchte auf Buchkritik.org läuft es dieses Jahr.

Sonst – momentan nix neues.

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.