Allgemein

Wie ist dass den passiert? Fussball und Mella

Jahrelang schaue ich Fußball nur, weil mein Mann gerne schaut. Besser gesagt schaue ich nie, wirklich nie. Ich stricke nebenbei, Lese oder mache sonstiges. Fußball anschauen Nie. Trotzdem bekomme ich so einiges mit. So mit halben Ohr.

Dann kam EM-Abseits.

Toll, hat viel Spaß gemacht und ich habe echt viel gelernt. Ich weiß was Abseits ist, kenne sogar passives Abseits – zumindest in der Theorie, denn auf dem Platz das Zeug zu erkennen – ohne mich.

Trotzdem -irgendwie fasziniert der Sport.

Und ich bin beim Tippen bei der Tippmeile dabei – im Stammtisch der Palnlosen und und bei der Netzliga.

Heute ist Donnerstag und ich habe mich von meinem Schock erholt. Die Ergebnisse stehen immer noch so da, also wurde zwischenzeitlich auch nichts korrigiert, keine Rechenfehler oder so – denn das hätte ich zuerst mal geglaubt.

DENN ich bin NUMMER 1

Jupp bei beiden Spielen hehehehe

Wobei ich sagen muss, dass bei der netzliga das EM-Abseits wirklich die Tabelle rockt, denn sowohl Daggi als auch Sunny, nachsitzen, Sascha und Fulano sind in der oberen Hälfte der Tabelle zu finden.

Schaut selbst

Ach ja und nachsitzen ist mein Mann – der große Experte – Stimmt meine Taktik doch wohl eher – die Namen zu wählen, die die Reporter letztes Jahr immer euphorisch gekreischt haben und mir deshalb im Gedächtnis geblieben sind, weil  das ist auch schon eine Kunst – in kann mir nämlich keine Namen merken .

Tja und bei den Palnlosen beim Tippen der richtigen Ergebnisse – fragt mich nicht wieso ich da auch auf Platz 1 bin. Glück? Unverstand? Gute Mischung aus beidem?

Egal, wahrscheinlich wird sich das Blatt noch wenden und ich falle von meinem hohen Ross wieder runter, denn zuhause bin ich jetzt der Fußballexperte, damit das klar ist 

6 Kommentare

  • Iris

    Glückwunsch! Und das bestätigt meinen Verdacht, dass ein solides Kaumwissen hierbei durchaus mit den selbsternannten Experten und Wissenschaftlern konkurrieren kann. Sollte das etwa an der Sportart liegen 😉

  • Alex

    Mella, auch Gratulation von mir.
    In der ersten Saison gleich an die Spitze, Hut ab.
    Klar, ist die Saison noch lange. Aber den oberen Tabellenplatz hattest du egal wie schon einmal inne.
    Weiter so, könntest höchstens mich noch gerne vorbeilassen, danke! 😉
    Viel Spaß weiterhin mit deinen ersten Plätzen und angenehmen Donnerstag,
    Alex

    • Melanie

      Ja, bin echt selbst von mir erstaunt. Zumindest war ich mal ganz oben – und ich lasse niemanden vorbei – zumindest nicht freiwillig 😀

      Dachte gar nicht, dass es so viel Spaß macht

    • Melanie

      Leider ärgern sie sich gar nicht so. Seit ich mich mehr für Fußball „interessiere“ schraubt mein Mann seinen Konsum freiwillig zurück.
      Hmmmmm – Beleidigt kommt er mir nicht vor…

Schreibe einen Kommentar zu Alex Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.