Allgemein

Elektrogeräte zum Austausch

Heute ist unsere Waage kaputt gegangen. Für mich ist sie ein wichtiger Index, wie es mir mit meinen Allergien so geht. Denn ich sehe das sofort an der Waage.

Doch ist nicht nur die Waage in die Jahre gekommen, sondern auch unsere Dunstabzugshaube in der Küche schwächelt vor sich hin und die Mikrowelle ist etwa 25 Jahre alt. Sie funktionieren zwar alle noch aber mit den Strahlen – irgendwie macht man sich da schon so seine Gedanken, ob die Geräte mal ausgetauscht gehörten.

Aber wenn ich so nachdenke 25 Jahre ist schon ein reifes Alter. Unseren Föhn haben wir nach 20 Jahren mal ausgetauscht mein Handy jedoch schon nach 4 Jahren. Gut, da gibt es einen Prozessor etc. aber warum hält auch mein Trockner oder meine Waschmaschine nicht so lange durch? Denn diese Geräte haben wir genauso wie den Kühlschrank auch schon mehrfach ersetzen müssen.

Liegt es daran, dass die Geräte teurer sind? Aber müssten sie nicht genau darum länger halten?

Egal – wir müssen jetzt los eine neue Waage besorgen. Aber bitte keine die unbedingt ein App zum Leben braucht, denn das wollte die letzte Waage und entsprechend jung ist sie von uns gegangen.

2 Kommentare

  • Dofollower

    Hallo,
    wie man schön sagt „Früher war alles besser“ auch Qualität hat Bedeutungen. Heute kriegst nur sch**ß Qualität, Made in wer weiss. Super wenn das Gerät noch so lange funktioniert wie Garantie.

    Scönes Wochenende und viele Grüße aus Norden.

    • Mella

      ja, die Qualität war in vielerlei Hinsicht oft besser, aber leider auch nicht immer. Nur ist es heute viel seltener geworden richtig gute Qualität zu bekommen, da die meisten Produkte viel komplizierter und dadurch fehleranfälliger geworden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.