Allgemein

Ich lebe noch…

bin aber echt gut eingebunden. Zum einen ist jedes Wochenende viel los (heute Radfahren und Weinfest) und zum Anderen müssen wir für unseren Urlaub trainieren.

Für den Urlaub trainieren?

Ja richtig gelesen, denn wir möchten in den Ferien den Donauradweg von Passau nach Wien fahren.

Wie wir auf diese Idee kommen? Ganz einfach, der Große (der nun einen Zentimeter kleiner ist, als sein kleiner Bruder), ist in den Ferien in Frankreich. Sprachreise um Französisch aufzubessern. Nun haben wir den sehr lebhaften quirligen 14-jährigen Kleinen bei uns, der es immer gewohnt ist, jemanden zum Quatsch machen zu haben. Sei es Bruder, sei es im Internat andere Jugendliche. Langeweile – für ihn ein Fremdwort. Bis jetzt. Denn die Befürchtung ist da, dass in den Ferien nur mit Mama und Papa jede Menge Langeweile aufkommen wird. Spätestens am dritten Tag.

Daher – wie kann man einen ADHSler einigermaßen beschäftigen? Auspowern. Jaaaa, aber wo können wir Eltern ansatzweise mithalten. Radfahren. Also Radtour – etwas länger.

Ich bin schon sehr neugierig, wie es uns dabei gehen wird. Denn wir haben normale Räder, keine Sonderausstattung und gehen total blauäugig an die Sache heran.

Der Weg ist das Ziel.

Okay, wir trainieren ein wenig – heute mit dem Rad nach Rosenheim, gute 30 Kilometer und mit dem Zug zurück. Dann noch 5 km vom Bahnhof nach Hause. Aber ob das reicht? Zumindest ging es schon ganz gut und im Urlaub dann halt die doppelte Strecke. Noch können wir ja trainieren – ein paar Wochen haben wir noch, aber die sind viel schneller vorbei, als wir uns vorstellen können.

Ausgefüllt mit Arbeit, Wochenendvergnügen und Pendeln. (Gestern hatte der Zug mal schlappe 50 Minuten Verspätung. Gut, dass ich den Zug danach nehmen wollte und so diesen noch erwischt habe  )  Trotzdem geht viel Zeit verloren und auch privat tut sich bei uns so einiges.

Aber jetzt noch ein wenig erholen. Müssen ja in 2,5 Stunden schon wieder weiter.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.