Allgemein

Ferienzeit = Vorbereitung und Familie

Das kennt ihr sicher auch, kaum steht ein Urlaub vor der Türe, dann muss erst mal jede Menge vorbereitet werden.

So auch bei uns. Schnell noch die Wohnung putzen, Katzenversorgung organisieren und alles herrichten – ach die Fenster noch und einpacken – stimmt sollte vielleicht auch noch gemacht werden.

Dann kommt meist noch: Mama, kannst Du das noch Waschen, flicken, nähen, ergänzen? Und was soll alles mit?

Diese Zeit ist nun angebrochen und daher wird morgen noch Mendigo sich melden und dann ist hier Urlaub. Denn in der ersten Ferienwoche ist Erholung angesagt und in der zweiten reines Familienleben mit Geburtstagsfeier, Mittelalter-Fest, Frühlingsfest und die Kinder haben noch so einige Aktionen geplant. Ach ja – Tretbootfahren ist auch noch dringend nötig, wie ich erfahren haben.

Hier soll ich dann nebenbei noch eine Wohnzimmerlesung organisieren und das Liegestuhlwichteln eröffenen. Richtig gelesen, gibt es dieses Jahr wieder bei mir hier im Blog.

Also schöne Ferien bis im Juni wieder (oder vorher, wenn mich die Lust überkommt oder ich unbedingt was mitteilen muss)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.