Allgemein

Urlaub gebucht

Wir haben nun unseren Urlaub gebucht und ja, es war wirklich gut, dass wir im Reisebüro waren.

Da wurden Kataloge gewälzt und verglichen, sogar im Hotel angerufen. Doch die Verwirrung blieb. Zudem wollten wir ja als Besonderheit mit dem Zug fahren. Denn wir reden hier immerhin von einer Strecke – einfach von etwa 1000 km. Mit 5 Personen in einem Auto nicht wirklich angenehm. Vor allem wenn nur ein 18-jähriger Passat ein 12jähriger Polo oder ein jüngerer Micra zur Auswahl stehen.

Natürlich haben wir auf die Supersparpreise der Bahn kalkuliert, bis wir dann die Idee hatten, ob nicht manche Reiseveranstalter nicht doch auch Pauschalen mit der Bahn anbieten.

Ach ja, zur Frage warum nicht mit dem Flugzeug? Ganz einfach, die Kids kosten bei der Bahn nichts.

 

Tja, da saß ich nun im Reisebüro und das Hotel wurde aus dem einen Katalog und die Bahnfahrt aus dem anderen Katalog entnommen. Woher sollen wir denn wissen, dass dies möglich ist? Dann wurden noch verschiedene Reiseanbieter verglichen

und tatatatataaaaaaa

Wir haben nun ein günstiges Angebot inklusive Bahnfahrt, auf alle Züge und diese zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Jetzt kann der Urlaub kommen – allerdings dauert es bis dahin noch eine ganze Weile.

Trotzdem Vorfreude ist doch oft schon die schönste Freude.  Ich zumindest freue mich drauf.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert