Der Bauch muss weg

Experiment 52 Woche #15

Die letzte Woche war recht stressig – was auch ein wenig am Buchwichteln lag. Aber das macht nichts. Denn wir haben uns eine tolle Wochenaufgabe ausgedacht:

Neuerung der Woche

Jeden Tag etwas Neues beim Essen ausprobieren. Irgendwie sind wir immer gleich in der Obstabteilung fündig geworden, so dass wir es noch begrenzt haben auf Jeden Tag ein neues Obst oder Gemüse testen.

Es war interessant und wir haben unseren Horizont doch ganz schön erweitert. Leider haben wir es nicht jeden Tag geschafft, sondern nur 5 mal, aber das ist auch okay. Zu den Rüben und den Schwarzwurzeln ist es nicht mehr gekommen. Einiges war nicht so unser Ding, anderes hingegen werden wir öfter kaufen.

Sport

Bodypump, Zumba und einmal Walken, mehr war zeitlich nicht drin. Walken ist auch nichts, was mir wirklich Spaß macht und als Ausrede muss auch immer wieder Spazierengehen, Gassigang oder Einkaufen herhalten.

Trinken

Immerhin trinke ich auch bei Streß mehr. Zumindest etwas.

Essen

War okay, und wir konnten doch einiges Neues kennenlernen.

Entspannung.

War in Ordnung, zur Zeit bin ich recht ausgeglichen. Doch am Sonntag nach dem Wichtelmarathon, bin ich richtig unter Strom gestanden. Wo ich ziehmlich lange gebraucht habe, wieder runter zu kommen.

Fazit –

eine Woche ohne Höhen und Tiefen – zumindest in dem Bereich. Im Gesundheitlichen muss ich einfach noch abwarten.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.