Kinder,  Rezepteecke

Ferienprogramm – Gummibärchen selbst gemacht

Die örtliche Apotheke hat mit den Kindern zusammen Gummibärchen fabriziert. Meine Beiden waren auch dabei. Der Kleine eine Woche früher mit Orangen-Bärchen und eine Woche später nun auch der Große mit Limetten-Geschmack.

Beiden Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht und der Große hat sogar das Rezept ergattert:

Herstellen von Gummibärchen gemäß der Jakobs-Apotheke Wasserburg:

1. Herstellen von Invertzuckerlösung

– 130 g Zucker in Wasserbad – Topf

– 33 g Wasser (35 ml )

– 33 g Fruchtsaft (20 ml )

beides in Zucker geben

umrühren

1 Messerspitze Weinsäure dazu

auf Platte 30 Minuten bei 100 °C köcheln lassen

2. Herstellen von Gelatine

60 g Gelatine

+ 100 g Wasser in Cromargan-Topf quellen lassen : 15 Minuten

3. Herstellen von Zuckerlösung

160 g Zucker

25 g Fruchtsaft

25 g Wasser

Alles zusammen im 2. Cromargan-Topf verrühren

Platte zunächst auf 100 °C einstellen, unter permanenten Rühren Zucker lösen.

Zum Schluss Lösung bei 140°C die Lösung auf 115 °C erwärmen

Lösung erst herstellen, wenn Gelatine fertig gequollen ist.

4. Gelatine bei 60 °C unter ständigen Rühren erwärmen, nicht kochen! Maximal 75 °C

5. Lösung 3 in Lösung 1 geben, dnn Gelatine untermengen

6. Abfüllen

Leider kann ich Euch kein Gummibärchen mehr zeigen, denn die waren schneller vernascht als ich sie fotografieren konnte. Ich kann nur sagen, sie schmecken erheblich fruchtiger als normale Gummibärchen.

Und wer jetzt auch überlegt, was ein Cromargan-Topf ist – es ist eine eingetragene Marke von WMF siehe rechts [aartikel]B0009WXGIW:right[/aartikel]

2 Kommentare

  • Liane

    Ich glaubs ja nicht! Hab ich nicht gedacht, dass man sogar Gummibären selbst machen kann… ist zwar ein größeres projekt, aber warum nicht =) Gibts dafür eigentlich spezielle Gummibär-Formen oder wie sieht das Endergebnis überhaupt aus?

    • Mella

      Sie haben ganz normale Eiswürfelformen genutzt, also nicht die Eckigen sondern Figuren wie Herzen etc.
      Fotos leider nur noch mit Röntgengerät möglich – alle schon verputzt

Schreibe einen Kommentar zu Mella Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.