Allgemein

Männer und Hosen

Nicht Männer unter Hosen – an was ihr schon wieder denkt – obwohl das auch ein Thema für sich wäre. Doch auch das was oben drüber so zu sehen ist, lässt mich manchmal schon ein wenig nachdenklich zurück. Oder soll ich besser sagen geschockt?

So sind bei uns diese „Schnellscheißer-Hosen“ noch immer modern. Also die Hosen, bei denen der Schritt in der Kniekehle hängt und so ausschauen, als ob der Besitzer sie deshalb nicht hochzieht weil…. – Na ihr wisst schon. Der Lehrer meines Großen hat mittlerweile einigie Sprüche parat wie

Wenn die Intelligenz so hoch ist wie der Schritt der Hose – dann wundert mich vieles nicht mehr.

oder

Jungs, verschont mich mit dem Anblick eurer Unterhosen.

Das ist übrigens auch meine wirksamste Drohung, als der Große sich seine Hose folgendermaßen anzog: ganz normal bis zum Bauch, dann schön wieder runterschieben bis… ja die Unterhose vorblickte. Ich fand den Anblick so schrecklich, dass ich ihm angeboten habe, wenn er weiterhin so rumläuft ich im nur noch Unterwäsche mit Herzchen und Blümchen besorge….

Das war dann doch zuviel.

Was mich jedoch am meisten schockiert an der ganzen Angelegenheit sind die älteren Männer, also alle ab 30

Wenn die noch dem Jugendwahn nachgeben und mit diesen Hosen rumlaufen. Ja sagt mal, es gibt doch auch vernünftige Herrenmode!

Es ist ja nicht so, dass alle im Anzug rumlaufen müssen. Nein absolut nicht. Doch auch Männer können sich entweder wie (wie sagt man eigentlich bei Männern, bei Frauen sagt man nuttig, wie ein Flittchen – und bei Männer?) äh wie wie, ja wie Stadtstreicher anziehen oder wie eben Herren, also wie ganze Kerle.

Wobei Herrenmode ja auch aus gut sitzenden Jeans mit einem schönen Langarmshirt bestehen kann oder eben einem Hemd oder einem Pulli auch mit Stoffhose (die zwar locker sitzt aber nicht am Boden hängt). Es stehen doch auch hier alle Möglichkeiten offen.

Und mal ganz ehrlich – ich verrate jetzt ein Geheimnis – nein zwei.

  1. Frauen finden einen knackig geformen Po in einer Hose sehr sexy. Also wenn ihr einen schönen Hintern habt – bitte betonen und nicht halb raushängen lassen. Auch der Anblick irgendwelcher Unterwäsche empfinden wir ungefähr so sexy wie der Anblick eines halbnackten Hinterns (also schon die Pobacken selbst) brrrrr.
  2. Am meisten amüsieren uns übrigens die Versuche mit den hängenden Hosen sich vernünftig zu bewegen. Es muss dabei kein Handstand oder ähnliches sein aber habt ihr schon mal einen mit diesen Schnellscheißerhosen beobachtet, wie er versucht ein Fahrrad zu erklimmen? Dabei muss es sich nicht um ein Herrenrad handeln, obwohl hier der Lachfaktor nochmals ansteigt. Doch auch ein Damenrad bereitet schon genug Schwierigkeiten und ich habe mich selten so amüsiert, da sich auch dann noch die Hose in die Pedale verheddert hat…. Genial. Also wenn Ihr Männer Euch zu einer Lachnummer machen wollt – nur zu .

Mich wundert ja nur, warum sich diese Mode immer noch hält. Die ist doch schon vor 5 Jahren modern gewesen oder sogar noch länger. Lasst Euch doch mal was neues einfallen.

Aber vielleicht liegt ja da ein klassisches Missverständnis vor:

Wir schauen Euch Männer nicht hinterher, weil ihr in diesen Hosen so gut aussieht – nein es ist reine Sensationsgier! Jawoll. Ihr macht Euch in diesen Hosen nämlich so oft zum Affen, dass frau nur oft genug hinschauen muss, um etwas zum Lachen zu haben!

8 Kommentare

  • Tina

    Ha, darüber habe ich mich erst vor kurzem wieder so amüsiert. 😀 Ich dachte, dem Burschen würde jeden Moment die Hose untern Hintern rutschen, aber der hatte den Spreizgang wohl perfektioniert, wie man(n) mir erklärte. 😀 Nee, scheußlich. Mir gefällts nicht, aber es soll ja jeder nach seiner Nase leben. Ich bin tolerant. 😉 Trotzdem seh ich einen schönen Männerhintern lieber in einer knackigen Jeans als in diesen Baggy Pants.

    Grüßle

    • Mella

      Ach so heißen die Teile!

      Stimmt dieser komische Spreizgang ist schon witzig. Sag mal bleiben da Haltungsschäden.

      Tja schade, dass die Jungs es nicht kapieren, dass ihr Hintern in einer engeren Hose besser wirkt.

  • Rana

    Lach! Genau meine Meinung. Und dann dieser breitbeinige Gang, damit die Hose nicht ganz fällt. Bei meinem Sohn war es damit iregendwann vorbei – dann kam der „Bissu kraas türkisch Gangster oder wass“ _ Look : Jogginghose und Kapuzenpullover. O Männer, wann werdet ihr eigentlich erwachsen! Einen schönen Sonntag wünscht dir Rana

    • Mella

      Den Look haben wir zum Glück nicht, dafür laufen bei uns ein paar herrlich schräge Punks rum mit Clownschuhen und Clownhosen. Ohne Scheiß jetzt. Doch die sitzen halbwegs eng, also weniger was zum Lachen 😉

  • Sven

    Ob ihr es glaubt oder nicht, selbst wenn blöd aussieht, diese Männer tragen dann auch noch darunter Strumpfhosen oder lange Pants. Und wenn das einer von euch bemerken würde, schaut keiner mehr hinter her.

    • Mella

      Wörgs, okay, mein Männerbild kommt immer mehr ins Wanken. Am schlimmsten war mal einer mit so einer Art Leggin und darüber so eine Hose wie die Boxer sie tragen.

      Und noch mal zur Klarstellung: Wir schauen nur hinterher weil
      1. wir auf etwas zum Lachen hoffen
      2. wir danach besser darüber lästern können.

      Von Gefallen – Keine Spur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.