Der Bauch muss weg

Meine Waage spinnt

Anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich während der Woche bis zu 3 Kg verliere und am Samstag wieder bei meinem Ausgangsgewicht lande.

Gut dass das nicht mein einziger Indikator ist. Mein Gürtel geht nun wieder ein Loch weiter zu und die eine Hose kann ich nun bereits wieder ohne zu Öffnen ausziehen :-).

Vom sportlichen her war die letzte Woche eher solala.

Am Montag ganz normal in Bodypump und am Dienstag gejoggt. Doch am Donnerstag sind wir bei der Tour de Badria mitgegangen und so habe ich einen ca. 7 km langen Spaziergang unternommen. Dann nur noch am Samstag Fitnessstudio mit 30 Minuten Joggen. Ist natürlich viel weniger als sonst.

Doch diese Woche hoffe ich, dass es wenigstens vor den Ferien nochmal normal funktioniert. Obwohl auch hier der Donnerstag wieder auf der Kippe steht- der Große hat schulfrei. Doch wofür gibt es Nintendo?

Wenn jetzt das Wetter mitmacht ist ja alles okay.

Was mich aber letzte Woche besonders gefreut hat:

Meine Fitness steigt! Ja, eindeutig, gerade auf dem Laufband im Fitnessstudio kann man Steigerungen super nachvollziehen und auch in Bodypump habe ich das Gewicht nach langer Zeit mal wieder erhöht. Das ist doch ein Grund zur Freude .

Von der Ernährung her werde ich jetzt normal essen. Doch nur noch 3 mal am Tag. Also keine Zwischenmahlzeiten, Naschereien etc. Auch kein Eis nebenbei. Dafür dass ich dann da letzte Woche richtig zugeschlagen habe habe ich das Gewicht zumindest gut gehalten, obwohl ich heute gerne das Gewicht von Freitag gehabt hätte, sollte aber wohl nicht sein.

Ich glaube mittlerweile sowieso, dass das mit dem Gewicht bei mir auch psychologisch ist. Dann wenn ich „Report“ erstatten muss, habe ich genau das Ausgangsgewicht.

Naja, um Ausreden war ich noch nie verlegen

2 Kommentare

  • Frau_Mahlzahn

    Ich glaub‘ schon, dass das mit dem Gewicht auch psychologisch ist — ich merke oft, dass es im Grunde überhaupt keine Rolle spielt, was und ich wieviel ich esse, sondern dass es abhängt vom Stoffwechsel, der u.a. vom insgesamten Wohlbefinden abhängt…

    Bei mir ächzt die Waage übrigens immer sofort, sobald ich das Wort Abnehmen nur denke, ;-).

    So long,
    Corinna

  • Freundin A.

    Meine Waage ist schon seit Wochen (zumindest seit ich mich das letzte Mal wiegen wolle) verschollen und nicht mehr aufgetaucht- nach meinem Italienurlaub ist es glaub ich auch besser, wenn sie noch eine Weile verschwunden bleibt ladidada

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.