Produkte im Haushalt

Schmiedekurs für Kinder

Heute habe ich ein besonderes Produkt im Haushalt:

eine metallene Schlange.

Diese wurde von unserem Großen selbst geschmiedet. Dazu hat er einen Schmiedekurs besucht, der von der VHS angeboten wurde.

Diese fand an einem Freitag Nachmittag nach der Schule statt. Dort durften dann die Jungs (keine Mädchen angemeldet) innerhalb von 3 Stunden ein Stück Metall so lange schmieden und Formen, bis diese wirklich schöne Schlang entstanden ist.

Unser Sohnemann hatte einen relativ kleinen und leichten Hammer erwischt und daher hat er als einziger eine besondere Struktur erschaffen, die anderen Schlangen waren erheblich glatter. Doch uns gefällt sie so besser.

Dieser Nachmittag hat ihm sehr viel Spaß bereitet und er würde sofort wieder an so einem Kurs teilnehmen.

Wir haben uns dann mit dem Veranstalter der Kurse noch etwas unterhalten. Er ist ausgebildeter Schmied und jetzt als Metall“künstler“ tätig. Zudem gibt er immer wieder Kurse, auch für Erwachsene.

Ich war erstaunt, dass die Kinder innerhalb von 3 Stunden ein Kunstwerk formen konnten, und bin fast neugierig geworden, was Erwachsene in 2 Nachmittagen alles formen können.

So ein Schmiedekurs ist wirklich mal was besonderes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.