Der Bauch muss weg

Slim Belly bei Grippe

Seit letztem Samstag hat mich nun auch die momenta umgehende Erkältung erwischt. Meine Nase fühlt sich wie ein Wasserhahn und Husten muß ich auch.

Aus diesem Grund habe ich das Training stark zurückgefahren – leider. Auf Bodypump und Gerätetraining habe ich komplett verzichtet. Slim-Belly habe ich weiter gemacht, da man bei einer normalen Erkältung leichtes Ausdauertraining machen kann. Bei Slim-Belly sitze ich eh nur auf dem Rad und habe mir einen festen Puls vorgegeben. Das Fitnessrad passt den Widerstand automatisch an.

Mein Training letzte Woche:

3 x 40 Minuten Slim-Belly im Pulsbereich von ca. 122 Schlägen pro Minute. Also sehr langsam und ruhig.

Beim Essen war ich einigermaßen diszipliniert, doch habe ich durch die Erkältung nur wenig Hunger. Da man aber bei den WeightWatchers eine Mindestpunktezahl am Tag erreichen soll habe ich diese nur mittels Kalorienbomben erreicht.

Diese logischerweise nicht optimale Ernährung und das reduzierte Sportprogramm haben natürlich keine optimalen Ergebnisse geliefert.

Gewicht und Fettanteil :  keine Veränderung

Man muß das ganze Positiv betrachten: Ich habe trotz Kaloriensünden nicht zu genommen und die Erkältung ist auch schon viel besser, so daß ich bei meinem nächsten Trainingstag wahrscheinlich wieder voll durchstarten kann.

Zudem muß ich ja nicht von heute auf morgen Ergebnisse vorweisen sondern habe noch ein wenig Zeit.

Zum Schluß noch ein Zitat meines Großen, der mich heute im Badezimmer getroffen hat:

Du bist ja richtig schlank geworden und dein Bauch ist ja schon richtig fest! – Hä, was meinst Du damit? – Ja, der schwabbelt nicht mehr so!

Nachdem er keine Forderungen danach gestellt hat gehe ich davon aus, daß er sich nicht einschmeicheln wollte, sondern er wirklich schon die ersten Ergebnisse gesehen hat.
Das ist doch auch schon mal etwas!

4 Kommentare

  • Nadja

    Ich finde es gut, dass du dich trotz Erkältung motivieren konntest. Allerdings solltest du wirklich nur sehr vorsichtig trainieren, wenn du krank bist und auch erst wieder richtig einsteigen, nachdem du völlig auskuriert bist. Und da du ja selbst schreibst, dass du Zeit hast zum Abnehmen, nimm dir auf jeden Fall die Zeit, um richtig gesund zu werden.

    Wünsch dir schnelle völlige Genesung.

    • Mella

      Danke, es geht mir auch schon wieder erheblich besser.
      Am Montag werde ich wieder anfangen. Gestern habe ich beim reinen Slim-Belly die Pulsfrequenz erhöht und das hat mri richtig gut getan.
      Bei Grippe komme ich eh immer schnell aus der Puste, so daß ich keine anstrengenden Sachen machen kann sondern nur mit einem Maximalpuls von 120 Schlägen in der Minute trainiere.
      Wenn unser Hund zieht, bin ich dann genauso hoch.
      Freue mich, wenn Du wieder reinschaust
      Gruß Mella

Schreibe einen Kommentar zu BHF Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.