Kinder,  Sport

Sport wie weit kann man Kindern vertrauen??

Montags ist immer Bodypump am Vormittag. Ich würde auch in den Ferien diese Stunde gerne besuchen. Am Anfang war es für mich noch recht leicht, da mein Mann frei hatte und ein mehr oder weniger wachsames Auge auf die Kinder werfen konnte.

Doch seit er wieder in die Arbeit gehen muss, bin ich in einer  richtigen Zwickmühle. Einerseits will ich in Sport, allerdings was mache ich in der Zwischenzeit mit den Kindern. Natürlich könnte ich auch Abends gehen, doch kann ich mich meist nicht mehr dazu aufraffen. Ich bin ein Morgenmensch und Abends kann man mich meist in einer Pfeiffe rauchen.  Zudem essen wir Abends gemeinsam als Familie. Wenn ich in Sport gehen will, essen wir entweder erst sehr spät oder wir müssen sehr früh bzw. getrennt essen. Mir ist aber ein gemeinsames Essen am Tag wichtig.

Auch könnte ich die Kinder alleine lassen, oder eben auch nicht. Hier ist mein zweites Problem. Den Großen mal alleine zu lassen, auch schon für etwas über eine Stunde ist kein Problem. Das größere Problem ist der Kleine. Irgendwie konnte ich noch kein wirkliches Vertrauen in sein Bravsein aufbauen. Dieses „Mißtrauen“ wird auch immer wieder bestätigt durch neue noch nicht lange existierende Wandmalereien, Zeichnungen unter Tischen (ohne Papier)  und immer mal wieder neue zerstörte Gegenstände. Natürlich behauptet er, daß er es nicht war, doch kann man anhand von Indizien und Ausschlußverfahren ihm die eindeutige Täterschaft nachweisen.

Tja, nun bin ich jeden Montag am Überlegen, wie ich die Kids evtl. besteche äh beschäftige, damit ich zumindest 1 x in der Woche in Sport komme, denn ganz auf Sport will ich auch nicht verzichten, da ich weiß, daß die Motivation ansonsten immer geringer wird und ich im Moment sowieso ein kleines Motivationsproblem habe.

Zwar habe ich vor, sobald die Schule beginnt, auch im Sport und im Abnehmen wieder richtig durchzustarten, doch macht es ein hammermäßiger Muskelkater (den hat man nach Bodypump mit Pause) nicht leichter. Und im Moment ist Disziplin leider auch nicht meine Stärke

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Freundin A. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.