Galaxy Erding und Schnipsel

Hier in Bayern haben nun endlich die Pfingstferien begonnen und auch mein Mann hat diese Woche frei. Diese Zeit nutzen wir natürlich auch um mit den Kindern zusammen etwas zu unternehmen.

Heute haben wir eine kleine Radtour unternommen und gestern haben wir die Therme Erding besucht. Obwohl nicht weit von uns entfernt (etwa 50-60 km) waren wir noch nie da. Welch ein Versäumniss!

Für den zugegebenermaßen recht hohen Eintritt wird aber auch jede Menge geboten. 16 Wasserrutschen, diverse Heilbäder und ein großes Schwimmbecken mit schönen Außenbereich. Alles in schön gestalteter tropischer Atmosphäre.

Zum Glück waren wir früh genug da, dass sich der Andrang bei den Rutschen in Grenzen gehalten hat. Davon gibt es die verschiedensten Typen. Mit oder ohne Reifen. Sogar 3er Reifen für 3 Personen gibt es. Am lustigsten war die Rutsche, bei der man nach oben katapultiert wurde. Okay, 3 der Rutschen sind eher für die Kleinen und 3 sind sehr extrem. Doch 10 Rutschen ist doch auch eine Menge zum Testen.

Zwischendurch ein wenig Pause im normalen Schwimmbecken oder im Kneippbecken oder  oder oder, denn obwohl so viele Rutschen vorhanden sind, handelt es sich doch um eine Therme mit heilkräftigen Wasser. Hier hat man sogar die Wahl zwischen Solehaltigen Wasser oder mit Schwefel.  Dies hat meinem Fuß sehr gut getan, denn weil wir sonst nichts anderes zu tun haben *ironieaus* habe ich mir am Donnerstag vor Pfingsten den Fuss verknackst. So fällt Joggen für mich erst mal aus, leider.

Doch dank des Wassers geht es schon viel besser, so dass die heutige Radtour kein Problem war und mit einer Bandage traue ich mich Montag auch wieder in BodyPump. Wie es dann mit dem Joggen wird – werden wir dann sehen, doch ich bin zuversichtlich.

Am Wochenende bekommen wir dann auch die neuen Räder, also die die der Große hergerichtet hat und nun beim „Feintuning“ sind. Bin schon ganz gespannt darauf, wie dann auch meine Männer damit zurecht kommen.

So, das war es jetzt erst mal, mein Lebenszeichen in dieser Woche. Jetzt geht es gleich zum Frühlingsfest und dort gibt es einen leckeren Steckerlfisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.